Filmarchiv A-Z

Der Telegrafist
©

Der Telegrafist

Regie: Erik Gustavson, Norwegen 1993, 102 min, OmU (Norwegisch)


Eine norwegische Küstenkleinstadt im Jahr 1903. Telegrafist Ove Rolandsen ist besessen: Durch seine Experimente mit einem neuen, besseren Typ von Fischleim möchte er reich werden, damit er Macks Tochter Elise heiraten kann. Elise jedoch wird unbarmherzig in eine Ehe mit dem erheblich älteren Kapitän Henriksen getrieben - eine Ehe, die mehr auf familiäre Geschäftsinteressen als auf Liebe gegründet ist. Andererseits fühlt der Patriarch Mack sein ganzes Imperium bedroht. Nach Hamsuns burleskem Roman „Der Schwärmer“ gedreht, konnte „Der Telegrafist“ zu einem großen Erfolg in den norwegischen Kinos werden.
Filmprogramm zu den Norwegischen Kulturtagen