Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Der Mann in schwarz - L'Uomo Nero

Der Mann in schwarz - L'Uomo Nero

Regie: Sergio Rubini, Italien 2009, OmU (Italienisch), 117 min, keine FSK


Gabriele fährt in sein apulisches Heimatdorf, um seinen todkranken Vater ein letztes Mal zu sehen. Hier werden Erinnerungen an seine Kindheit wach: die liebevolle Mutter, die gern mit Verstorbenen plauderte, der schwärmerische Onkel Pinuccio, vor allem aber der Vater, Bahnhofsvorsteher mit einer Liebe zu Paul Cézanne. Rubini als filmischem Poeten gelingt es mit ebensoviel Humor wie Zärtlichkeit, die Atmosphäre, die Farben, die Charaktere und das Lebensgefühl des Südens einzufangen.
In der Reihe "Cinema! Italia!", neue italienische Filme.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.