Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Der amerikanische Soldat

Der amerikanische Soldat

Regie: Rainer Werner Fassbinder, BRD 1970, 80 min


Drei Münchner Polizisten heuern den Vietnamveteranen Ricky an. Er soll Personen aus dem Weg räumen, denen sie mit legalen Mitteln nicht habhaft werden können. Willig erfüllt Ricky alle Aufträge, aber fällt den Gesetzeshütern am Ende selbst zum Opfer. Nach dem Muster des amerikanischen Gangsterfilms arrangiert Fassbinder eine abgeschlossene, artifizielle Spielanordnung, in der den Figuren keine emotionalen Regungen möglich sind.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.