Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

La Mélodie - Der Klang von Paris Trailer
© Prokino

La Mélodie - Der Klang von Paris

Regie: Rachid Hami, Fkr. 2017, 102 min, DF und OmU (Französ.), FSK 0


Der Violinist Simon Daoud entschließt sich, in einem Projekt mitzuarbeiten, das Kindern eines Pariser Banlieu Geigespielen beibringt, um dann in der Pariser Oper aufzutreten. Der introvertierte Musiker verzweifelt anfangs an der Disziplinlosigkeit und dem Chaos und erwägt aufzuhören. Doch das Talent, das er in dem unscheinbaren Arnold erkennt, die Ernsthaftigkeit, die nach und nach alle erfasst, führt zu einem Sinneswandel.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.