Schulkino • Grundschule

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Thilda und die beste Band der Welt Trailer
© Farbfilm

Thilda und die beste Band der Welt

Regie: Christian Lo, Norwegen/Schweden 2018, DF, FSK 0, empfohlen ab 9 Jahren


Grim und Aksel wollen Musikgeschichte schreiben. Doch das ist leichter gesagt als getan: Zwar wurde ihre Band Los Bando Immortale soeben zur norwegischen Rock-Championship eingeladen, doch ganz abgesehen davon, dass Aksel nicht singen kann, fehlt der Band ein Bassist. Beim Casting taucht dann nur Thilda mit ihrem Cello auf, wovon Grim und Aksel zuerst wenig begeistert sind. Doch das Mädchen beweist ihnen schnell, dass man auch auf dem vermeintlich uncoolen Streichinstrument ordentlich rocken kann und so brechen sie mit dem Rallyefahrer Martin in Richtung Festival auf. Die Reise entwickelt sich schnell zu einem verrückten Roadtrip, doch bald stellt sich heraus, dass Thilda ein Geheimnis verbirgt …

empfohlen ab Klassenstufe 4


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.

Ablauf

Die Filmaufführung kann nach telefonischer Absprache zu einem von Ihnen gewünschten Termin stattfinden.

Eintritt • € 3,00 pro Schüler

frühester Start
7:45 Uhr

spätester Beginn
14:00 Uhr