Schulkino • Grundschule

Storm und der verbotene Brief Trailer
© farbfilm verleih

Storm und der verbotene Brief

Regie: Dennis Bots, Niederlande 2017, DF, FSK 6, empf. ab 8


1521 lebt der 12jährige Storm in Antwerpen und hilft seinem Vater in dessen Druckerei. Eines Tages bekommt dieser den Auftrag, einen Brief des »Ketzers« Martin Luther zu drucken, wird verraten und von der Inquisition festgenommen. Storm kann in letzter Minute mit der Druckplatte entkommen und flieht mit Hilfe des Waisenmädchens Marieke in die Katakomben. Nun brauchen die beiden einen Plan, um Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu retten.


Ablauf

Die Filmaufführung kann nach telefonischer Absprache zu einem von Ihnen gewünschten Termin stattfinden.

Eintritt • € 3,00 pro Schüler

frühester Start
7:45 Uhr

spätester Beginn
14:00 Uhr