Filme A-Z

Slow

Slow
© Salzgeber
© Salzgeber

Slow

Regie: Marija Kavtaradze, Litauen/Schweden/Spanien 2023, 108 min, OmU (Litauisch), FSK 12


Als Tanzlehrerin Elena bei einem Kurs für gehörlose Jugendliche dem Gebärdensprachdolmetscher Dovydas begegnet, gibt es sofort eine Anziehung zwischen den beiden. Sie treffen sich wieder, verbringen Zeit miteinander, teilen erste Erinnerungen. Schnell bekommt ihre Freundschaft immer romantischere Züge. Doch als Elena auch Dovydas’ körperliche Nähe sucht, schreckt der zurück und offenbart ihr, dass er asexuell ist. Beide sind einander so wichtig geworden, dass sie trotzdem einen Weg als Paar finden wollen – mit einer Art von Intimität, die sich für beide richtig anfühlt.


in der Frieda23Friedrichstraße 23

  • DO
    20.06.

  • FR
    21.06.

  • SA
    22.06.

  • SO
    23.06.

  • MO
    24.06.

  • DI
    25.06.

  • MI
    26.06.


OmU Original mit dt. Untertiteln
Mit Klick auf eine Uhrzeit können Sie Karten online erwerben.