Filme A-Z

Vogelfrei. Ein Leben als fliegende Nomaden Trailer
© Trike-Globetrotter/Die Filmagentinnen

Vogelfrei. Ein Leben als fliegende Nomaden

Regie: Andreas Zmuda, Deutschland 2021, DF teilweise OmU (Englisch), 112 min, FSK 0


1.518 Tage - 36.042 Flugkilometer - 33 Länder - 1 Kontinent - 197 Starts - 1 Crash - 1 Notlandung. Die beiden Extremabenteurer Andreas Zmuda und Doreen Kröber berichten über ihre einzigartigen Erlebnisse und Begegnungen von den ersten vier Jahren (2012-2016) ihrer Reise mit einem Trike, dem »Motorrad der Lüfte« sowie über ihr Leben als fliegende Nomaden. Ein Dokumentarfilm mit spektakulären Bildern des nord- und südamerikanischen Kontinents sowie der Karibik aus der Vogelperspektive.

Am 07.08. in Anwesenheit des Vogelfrei-Duos Doreen Körber und Andreas Zmuda.


in der Frieda23Friedrichstraße 23

  • DO
    05.08.

  • FR
    06.08.

  • SA
    07.08.

  • SO
    08.08.

  • MO
    09.08.

  • DI
    10.08.

  • MI
    11.08.


OmU – Original mit dt. Untertiteln
Mit Klick auf eine Uhrzeit können Sie Karten online erwerben.

Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.