Schulkino • Klassen 5 & 6

Lügen haben kurze Beine
© Barnsteiner

Lügen haben kurze Beine

Regie: Julien Rappeneau, Frankreich 2021, 100 min, DF, FSK 6, empfohlen ab 9 Jahren


Théo, von seinen Freunden nur »Fourmi«, Ameise, genannt, ist ein begnadeter junger Fußballspieler, der es ganz nach oben schaffen kann. Aber er ist auch ein Kind, das sich nach Zeit mit seinem Vater sehnt. Um diesen vom Alkohol wegzubekommen, greift Théo zu einer folgenschweren Lüge.


Ablauf

Die Filmaufführung kann nach telefonischer Absprache zu einem von Ihnen gewünschten Termin stattfinden.

Eintritt • € 3,00 pro Schüler

frühester Start
7:45 Uhr

spätester Beginn
14:00 Uhr