Kino-Blog

Auf Ediths Spuren – Titelbild

Auf Ediths Spuren


veröffentlicht: 15.11. 2017
Schlagwörter: Peter Stephan Jungk Armin Mueller-Stahl


»Auf Ediths Spuren« hieß der spannende Dokumentarfilm, dessen Regisseur Peter Stephan Jungk uns am 14.11. besuchte. Wer würde es nicht aufregend finden, in der eigenen Familie eine waschechte Spionin zu entdecken, die in den 30er-Jahren Agenten für den sowjetischen Geheimdienst angeworben hat? Der Regisseur, der mit Edith Tudor-Hart verwandt ist, hat etwa 10 Jahre mit der Recherche ihrer Tätigkeit verbracht und zunächst ein Buch mit dem Titel »Die Dunkelkammern der Edith Tudor-Hart« geschrieben, bevor er 2017 den Film fertigstellte.

Daneben durften wir einen Überraschungsgast begrüßen, der gern den Film seines Freundes sehen wollte: Armin Mueller-Stahl besuchte gemeinsam mit seiner Frau Gabriele Scholz die Vorstellung.

Danke auch an Clara Burckner vom Basis-Film Verleih für ihren Besuch!

Bildrechte: li.wu.