Demnächst zu sehen

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes Trailer
© polyband Medien

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes

Regie: Manuel Flurin Hendry, Schweiz 2018, DF, 90 min, FSK 0, empfohlen ab 6 Jahren


Mama Moll fährt mit ihrer Frauengruppe ins Wohlfühlwochenende und Papa Moll schmeißt den Haushalt. Da aber in der Schokoladenfabrik, in der er arbeitet, wegen eines Sonderauftrags das Chaos ausbricht, läuft auch zu Hause bald alles aus dem Ruder. Die Kinder »retten« inzwischen den armen Hund aus dem Zirkus und werden von den Gören des Chefs erpresst. Alles geht drunter und drüber.

Quietschbunte Verfilmung der Bildergeschichten von Edith Oppenheimer-Jonas, die in der Schweiz seit Generationen beliebt sind.