Filme A-Z

My Sailor, My Love

My Sailor, My Love
© Arsenal Film
© Arsenal Film

My Sailor, My Love

Regie: Klaus Härö, Irland/Finnland 2022, 103 min, DF und OmU (Englisch), noch keine FSK


Der pensionierte Seemann Howard zieht sich nach dem Tod seiner geliebten Frau immer mehr in die Einsamkeit zurück. Da er nicht in der Lage ist, sich um sich selbst zu kümmern, engagiert seine Tochter Grace eine Haushälterin, die wieder etwas Ordnung in sein Leben bringen soll. Mit Annie hat der kauzige Howard allerdings nicht gerechnet. Die lebenslustige Frau nimmt ihn ernst, erträgt so manches, was er ihr an den Kopf wirft und bleibt trotzdem an seiner Seite. Mit ihr findet er wieder einen Sinn in seinem Leben und begreift, dass er mit den Fehlern der Vergangenheit ins Reine kommen muss, um sein Glück halten zu können.


im MetropolBarnstorfer Weg 4


OmU Original mit dt. Untertiteln
Mit Klick auf eine Uhrzeit können Sie Karten online erwerben.