Demnächst zu sehen

Ran Trailer
© Studiocanal

Ran

Regie: Akira Kurosawa, Japan/Frankreich 1985, 162 min, DF und OmU (Japanisch), FSK 12


Der einst gefürchtete und nun greise Fürst Hidetora (Tatsuya Nakadai) verteilt seine Güter unter seinen drei Söhnen. Der älteste Sohn soll sein direkter Nachfolger werden, doch er treibt ein hinterlistiges Spiel. Er bringt die Geschwister um ihr rechtmäßiges Erbe und beschwört einen erbarmungslosen Krieg herauf.
Shakespeares King Lear wird vom japanischen Großmeister Akira Kurosawa als freie Adaption in überwältigende Bilder auf Film gebannt.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.