Filme A-Z

Zwischen Liebe und Zorn
© Harald Hauswald

Zwischen Liebe und Zorn

Regie: Jörg Herrmann, BRD 2011, 60 min, keine FSK


Filmreihe: Böll-Montagskino

1987 erschien im Münchner Piper Verlag das Buch »Berlin-Ost. Die andere Seite einer Stadt«. Die Sicherheitsorgane der DDR betrachteten Harald Hauswald, den Urheber der Aufnahmen, als Spion und Staatsfeind. Der Dokumentarfilm stellt Hauswalds Fotos neben offizielle DDR-Bilder. Dazwischen gibt es Interviews mit Hauswald selbst sowie mit Kollegen und Freunden. Ein spannendes Künstler-Porträt.

Um 19:30 wird im Foyer die Hauswald-Ausstellung »Voll der Osten – Leben in der DDR« eröffnet.