Filme A-Z

The Middle Man – Ein Unglück kommt selten allein
© Pandora

The Middle Man – Ein Unglück kommt selten allein

Regie: Bent Hamer, BRD/Dänemark/Kanada/Norwegen 2021, 95 min, DF und OmU (Englisch), FSK 12


Karmack, eine amerikanische Kleinstadt, erlebt eine ungewöhnliche Häufung von Unfällen. Um nicht immer selbst die schlechten Nachrichten überbringen zu müssen, beschließt die »Kommission«, bestehend aus Sheriff, Arzt und Pastor, einen Mittelsmann einzustellen. Dessen einzige Aufgabe ist überschaubar: Er muss die Angehörigen informieren, wenn sich mal wieder ein unglücklicher Vorfall ereignet hat.

Regisseur Bent Hamer erzählt mit dem für ihn typischen trockenen Humor eine Geschichte über den Niedergang einer amerikanischen Stadt, und davon, wie selbst für einen Fatalisten die Dinge manchmal gut ausgehen können.