Filme A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

The Father Trailer
© TOBIS

The Father

Regie: Florian Zeller, Großbritannien/Frankreich 2020, 98 min, DF und OmU (Englisch), FSK 6


Filmreihe: Ab'gedreht

Der unabhängige Anthony (Anthony Hopkins) lehnt auch im Alter und zunehmend von Demenz geplagt jegliche Hilfe von seiner Tochter Anne (Olivia Colman) ab. Diese Hilfe wird aber unabdingbar, als Anne beschließt, mit ihrem Mann Paul nach Paris zu ziehen. Die Pflegerin Laura (Imogen Poots) soll Anthony helfen, doch auch wenn er sich anfangs charmant gibt: Er hat bereits zuvor andere Pflegerinnen mit seinen Stimmungsschwankungen vergrault...

Oscar 2021: Bester Hauptdarsteller

Am 11.10. anschließendes Gespräch mit Vertretern des Landesverbandes Deutsche Alzheimer Gesellschaft MV Rostock,
Dr. med. Frank Faltraco (leitender Oberarzt, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie)
sowie Dr. Antje Wrociszewski.


im MetropolBarnstorfer Weg 4


OmU – Original mit dt. Untertiteln
Mit Klick auf eine Uhrzeit können Sie Karten online erwerben.

Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.