Filme A-Z

Olfas Töchter

Olfas Töchter
© Rapid Eye
© Rapid Eye

Olfas Töchter

Regie: Kaouther Ben Hania, Frankreich/Tunesien/BRD/Saudi-Arabien 2023, 112 min, OmU (Arabisch), FSK 12


Filmreihe: Querbeet

Eine Dokumentation über die Geschichte von Olfa Hamrouni und ihren vier Töchtern. Es wird erzählt von der tunesischen Familie, wie und mit welcher Erziehung die vier Mädchen aufgewachsen sind und wie es dazu kam, dass die beiden ältesten Töchter sich zu Islamistinnen radikalisierten. Um die Abwesenheit der Töchter zu kompensieren und den Konflikt lebendig darzustellen, setzt die Regisseurin professionelle Schauspielerinnen ein. Die Geschichte von Olfa und ihren Töchtern ist eine intime Reise voller Hoffnung, Rebellion, Tradition und Gewalt und hinterfragt die Fundamente unserer Gesellschaft und das Zusammenleben einer Familie, die auseinandergerissen wurde.


in der Frieda23Friedrichstraße 23

  • DO
    15.02.

  • FR
    16.02.

  • SA
    17.02.

  • SO
    18.02.

    16:30
    OmU
  • MO
    19.02.

  • DI
    20.02.

  • Heute
    21.02.

  • DO
    22.02.

  • FR
    23.02.

  • SA
    24.02.

  • SO
    25.02.

  • MO
    26.02.

  • DI
    27.02.

  • MI
    28.02.


OmU Original mit dt. Untertiteln
Mit Klick auf eine Uhrzeit können Sie Karten online erwerben.