Filme A-Z

We are all Detroit – Vom Bleiben und Verschwinden Trailer
© Real Fiction

We are all Detroit – Vom Bleiben und Verschwinden

Regie: Ulrike Franke/Michael Loeken, BRD 2021, 125 min, FSK 0


Ein Blick auf zwei weit entfernte Städte – Bochum und Detroit –, vor denen nach dem Weggang der Autoindustrie gigantische Herausforderungen liegen. Die Industrie verschwindet, was bleibt sind die Menschen. Am Ende steht eine Reise in die Herzen der Bewohner beider Städte, die nach dem Ende des Industriezeitalters auf der Suche nach einer neuen Identität sind.