Filme A-Z

Wreck
© Jan Ijäs

What’s Going on on The Planet?

Kurzfilmprogramm, ca. 55 min


Filmreihe: FiSH 2018

Ein dokumentarisches Kurzfilmprogramm für die große Leinwand.
Drei Beiträge zur Situation unserer Welt vom Partnerfestival SEFF in Stettin.

 

Blueberry Spirits

Regie: Astra Zoldnere, Lettland 2016, 12:40 min


Eine Roma-Familie, die ihre Sommer in den lettischen Wäldern verbringt und Beeren pflückt, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Dabei reflektieren sie über ihre Identität als Gruppe und erzählen Geistergeschichten. Geleitet von der Frage, wie man Zukunft und Vergangenheit, Tradition und modernes Leben in Einklang bringen kann, zeigt die Doku ihre Reise zwischen Nacht und Tag ...

 

I Am

Regie: Grzegorz Paprzycki, Polen 2017, 23 min


Dieser Dokumentarfilm zeigt ein intimes Bild eines außergewöhnlichen Paares, das sich sehr liebt, aber auch sehr interessante Kommentare zu aktuellen gesellschaftspolitischen und religiös-metaphysischen Themen (Islam, Drittes Reich) hat. Grzegorz Paprzycki, verantwortlich für Regie, Schnitt, Ton und Kamera, hat eine ungewöhnliche Mischung aus Dokumentarfilm und Roadmovie geschaffen.

 

Protokolle

Regie: Jan Soldat, BRD 2017, 19 min


Wir alle haben Träume. Was passiert jedoch, wenn diese Sehnsüchte radikal in das Tabu eindringen, das Gesellschaft und Kultur uns auferlegen? Der haarsträubende psychologische Dokumentarfilm porträtiert drei Männer, deren versteckte Fantasien bei einigen Zuschauern Ekel und Schock hervorrufen: Die Protagonisten wollen geschlachtet, zerstückelt und gegessen werden.