Schulkino • Alle Filme

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Storm und der verbotene Brief Trailer
© farbfilm verleih

Storm und der verbotene Brief

Regie: Dennis Bots, Niederlande 2017, DF, FSK 6, empfohlen ab 8 Jahren


1521 lebt der 12jährige Storm in Antwerpen und hilft seinem Vater in dessen Druckerei. Eines Tages bekommt dieser den Auftrag, einen Brief des »Ketzers« Martin Luther zu drucken, wird verraten und von der Inquisition festgenommen. Storm kann in letzter Minute mit der Druckplatte entkommen und flieht mit Hilfe des Waisenmädchens Marieke in die Katakomben. Nun brauchen die beiden einen Plan, um Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu retten.

empfohlen ab Klassenstufe 4


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.