Das kleine Gespenst

Das kleine Gespenst
Regie: Curt Linda, BRD 1992, 86 min, Zeichentrickfilm, FSK o. A., empf. ab 5 J

Seit Ewigkeiten spukt das kleine Gespenst jede Nacht durch Burg Eulenstein. Durch einen Zufall bekommt es seinen sehnlichsten Wunsch erfüllt, einmal bei Tage spuken zu können. Aber das ist gar nicht so einfach, denn das Nachtgespenst wird bei Sonnenlicht kohlrabenschwarz und alle haben Angst vor ihm. Zum Glück gibt es aber drei furchtlose Kinder, die dafür sorgen, dass unser Gespenst nach vielen Abenteuern wieder seine wohlverdiente Tagruhe bekommt.