Caramel

Caramel
Regie: Nadine Labaki, Fkr./Libanon 2007, 95 min, DF, FSK o. A.

Fünf Frauen treffen sich regelmäßig in einem Schönheitssalon in Beirut. Zwischen Haarschnitten und Kosmetikbehandlungen tauschen sie sich über das Leben und die Liebe aus, teilen ihre Wünsche und Geheimnisse. Die schöne Ladenbesitzerin Layale (gespielt von Regisseurin Nadine Labaki) liebt einen verheirateten Mann und bemerkt gar nicht, dass sie einen Verehrer hat, der alles für sie tun würde. Nisrine wird demnächst heiraten, aber sie ist schon lange keine Jungfrau mehr. Rima verliebt sich in eine Kundin des Schönheitssalons und Jamale hat furchtbare Angst vor dem Älterwerden. Die Schneiderin Rose lebt für ihre kranke Schwester, doch mit dem Gentleman Charles tritt die Liebe in ihr Leben. In sanften Farben skizziert die libanesische Regisseurin ihre Welt, mit viel Schwung und Humor erzählt sie ihre kunstvoll ineinander verwobenen Geschichten über die Frauen und ihren Alltag im Beirut von heute.