Blindsight

Blindsight
Regie: Lucy Walker, GB 2006, 104 min, DF, FSK 6, empf. ab 12 J

Vor der atemberaubenden Kulisse des Himalajas zeigt der Film den spannenden Aufstieg einer Gruppe von blinden tibetischen Teenagern auf den 8000 Meter hohen Lhakpa Ri. Die britische Dokumentarfilmerin Lucy Walker erzählt von der deutschen Lehrerin Sabriye Tenberken, die in Tibet die erste Blindenschule gegründet hat. Gemeinsam mit sechs ihrer Schüler und dem blinden US-Bergsteiger Erik Weihenmayer macht sie sich auf den Weg ins Gebirge. Der Film begleitet die blinden Schülerinnen und Schüler über viele Monate und gibt Einblicke in ihre persönlichen Geschichten. Sie sind gesellschaftliche Außenseiter, da die tibetische Gesellschaft Blindheit als einen Fluch empfindet. Die tief gehenden Erfahrungen und das Erlebnis der Gemeinschaft in einer feindlichen Umgebung stärken das Selbstvertrauen der Kinder und zeigen ihnen, dass Blindheit nicht Ausgeschlossenheit vom Leben bedeuten muss.

Unterrichtsmaterial unter: www. blindsight-derfilm.de