Beltracchi – Die Kunst der Fälschung

Beltracchi – Die Kunst der Fälschung
Regie: Arne Birkenstock, BRD 2014, 96 min, FSK o.A.

Dreistigkeit? Gier? Jahrelang führte Wolfgang Beltracchi große Teile der Kunstwelt an der Nase herum. Er malte Bilder, doch keine „eigenen“, sondern Werke von wahren Größen. Verblüffenderweise kam er damit durch und verdiente sich ein goldenes Näschen. Bis er aufflog. Beltracchi selbst, seine Frau Helene sowie Auktionsleiter, Kunstsammler und –händler sowie Ermittler kommen zu Wort und präsentieren einen der größten Kunstfälscherskandale der letzten Jahre.