Auf der Suche nach dem alten Tibet - Eine Reise zu Buddhas Erben

Auf der Suche nach dem alten Tibet - Eine Reise zu Buddhas Erben
Regie: Vilas Rodizio, BRD 2012, 76 min, DF, FSK 6

Tibet war der letzte Ort der Welt, an dem Buddhas höchste Belehrungen – der sagenumwobene „Diamantweg” der Yogis – praktiziert wurden. Als 1959 die Chinesen in Tibet einfielen, zerstörten diese während der Kulturrevolution die bestehende buddhistische Kultur. 2007 machte sich ein Dokumentarfilm-Team auf den Weg in die abgelegenen Kraftplätze Ost-Tibets auf der Suche nach den letzten lebenden Bewahrern dieser Jahrtausende alten Tradition.

Anschließendes Filmgespräch mit dem Regisseur Vilas Rodizio.