Der Kaiserpalast von Kyoto

Der Kaiserpalast von Kyoto
Regie: Nesco, Japan 1972, 25 min, DF, keine FSK

Seit seiner Erbauung im 9. Jahrhundert blieb der Kaiserpalast weitgehend unverändert. Er kann heute nur von wenigen Persönlichkeiten besichtigt werden. Der Film zeigt, untermalt von traditioneller japanischer Musik, Bilder der Privatresidenz, der Krönungshalle, von Thron und Gärten und einer Prozession in historischen Gewändern.


Am 22.05. um 20:00 Uhr mit einem anschließenden Lichtbildervortrag „Reiseeindrücke aus Japan“ von Johannes Kunze, Präsident der Deutsch-Japanischen Gesellschaft M-V Rostock.

Eine Veranstaltung der Deutsch-Japanischen Gesellschaft M-V Rostock mit freundlicher Unterstützung durch das Japanische Kulturinstitut Köln.