Der Fall Ö.

Der Fall Ö.
Regie: Rainer Simon, BRD/Griechenland/CSFR 1990, 95 min

Wehrmacht mit Soldaten und Einheimischen einen Amateurfilm nach Sophokles´ „König Ödipus“. Im zivilen Leben ist er Professor für Altgriechisch. Der den Ödipus spielende naive Gefreite, der den Stoff nicht kennt, sieht sich plötzlich mit Fragen von Schuld und Sühne konfrontiert. Er und auch sein Vorgesetzter verlieben sich in die griechische Darstellerin der Iokaste. Doch die Kriegsrealität beendet ihr Spiel. Nach einer Erzählung von Franz Fühmann.

Franz Fühmann zum 80. Geburtstag