Das Blaue vom Himmel

Das Blaue vom Himmel
Regie: Hans Steinbichler, BRD 2011, 103 min, FSK 12

Während der Arbeit an einem Fernsehbeitrag zur deutsch – lettischen Geschichte erreicht Sofia ein Anruf einer psychiatrischen Klinik in Wuppertal. Dort wurde Marga, ihre demente Mutter, eingeliefert, nachdem sie versucht hat, in ihr früheres Haus einzubrechen, wo sie ihren längst gestorbenen Mann vermutete. Auf Anraten ihres Mannes fährt Sofia, die nie ein gutes Verhältnis zu ihrer Mutter hatte, nach Wuppertal. Als ihre Mutter erstmals von Zeiten vor dem Krieg in Lettland erzählt, ahnt Sofia eine verborgene Geschichte und reist mit ihr nach Osten und in die Vergangenheit.