Darjeeling Limited

Darjeeling Limited
Regie: Wes Anderson, USA 2007, 91 min, DF, FSK 6

Drei erwachsene Brüder (Owen Wilson, Adrien Brody, Jason Schwartzman) haben vor ca. einem Jahr ihren Vater verloren, kämpfen gerade mit verschiedensten privaten Problemen und befinden sich aber – vielleicht gerade deshalb – auf einer gemeinsamen Reise quer durch Indien zu einem Kloster im Himalaya. Hier lebt ihre Mutter (Anjelica Huston) zurückgezogen und möchte den Besuch der Jungs eigentlich lieber auf das nächste Frühjahr verschieben. Mit anderen Worten: Drei Protagonisten aus ziemlich chaotischen Familienverhältnissen sind unter reichlich chaotischen Reiseumständen auf dem Weg zu sich selbst. Das erzählt Regisseur Wes Anderson mit sichtlichem Spaß am Fabulieren, an verrückten Wendungen und verspielten Details. So wird aus dem eigentlich ernstem Stoff eine amüsante, geistreiche Geschichte, in der Indien eine nicht unerhebliche Hauptrolle spielt und die Probleme seiner Helden trefflich relativiert.