Amy und die Wildgänse

Amy und die Wildgänse
Regie: Caroll Ballard, USA 1996, 108 min, OmU (Englisch), FSK o. A., empf. ab 9 J

Die 13jährige Amy Alden zieht nach dem Tod ihrer Mutter auf eine einsame Farm nach Ontario, wo ihr Vater die eigenartigsten Fluggeräte austüftelt. Als sie eines Tages ein verlassenes Nest mit Gänseeiern findet, nimmt sie diese mit nach Hause. Für die Gänsejungen wird Amy zur Leitfigur. Doch wie trainiert man mit ihnen das Fliegen? Da kommt Amys Vater auf eine grandiose Idee. Er bringt seiner Tochter auf einem Ultraleicht-Gerät das Fliegen bei. Gemeinsam starten sie mit den Vögeln. Doch nach einer Bruchlandung ihres Vaters muss Amy die Wildgänse allein an ihren Bestimmungsort bringen.

Am 18. und 19.11. um 15:00 Uhr in deutscher Fassung.