American History X

American History X
Regie:Tony Kaye; USA 1998, 118 min, DF

Der charismatische Skinhead Derek hat vor einigen Jahren drei junge schwarze Männer, die sich an seinem Auto zu schaffen machten, brutal umgebracht. Durch die Tat wurde er zu einer Ikone der White-Power-Bewegung. Im Gefängnis allerdings musste Derek dann schmerzhaft lernen, daß seine rigide, hasserfüllte Weltanschaung ein Irrweg war: Vor allem die schwarzen Häftlinge halfen ihm, im Knast zu überleben. Jetzt ist Derek wieder auf freiem Fuß und will sich um seinen jüngeren Bruder Danny kümmern, der sich damals - wie sein großes Vorbild - den Neonazis angeschlossen hatte. Gemeinsam mit einem engagierten Lehrer versucht Derek, Danny aus dem rechtsradikalen Milieu herauszulösen, doch die Spirale aus Hass und Gewalt lässt sich nicht so einfach stoppen. (BJF)

Am 29.11.01 Einführung durch Holger Twele.