11'09''01 - September 11

11'09''01 - September 11
Regie (in der Reihenfolge der Episoden): Samira Makhmalbaf, Claude Lelouch, Youssef Chahine, Danis Tanovic, Idrissa Quedraogo, Ken Loach, Alejandro González Inárritu, Amos Gitaï, Mira Nair, Sean Penn, Shohai Imamura, Fkr. 2002, 130 min, OmU, FSK 12

Elf namhafte Regisseure aus der ganzen Welt haben sich auf Anregung des französischen Produzenten Alain Brigand mit den Ereignissen des 11. September auseinandergesetzt. Bei völliger Freiheit in inhaltlichen und ästhetischen Belangen war ihnen nur die Filmlänge vorgegeben: elf Minuten, fünf Sekunden und ein Bild. So formulierten hier Künstler mit verschiedenen kulturellen und politischen Hintergründen ihre Gedanken, bleiben fernab oberflächlicher Betroffenheitsgesten und demonstrieren mit ihren Arbeiten einmal mehr die Lebendigkeit des engagierten Kinos.