Wie im echten Leben Trailer
© Neue Visionen

Wie im echten Leben

Regie: Emmanuel Carrère, Frankreich 2021, 107 min, DF und OmU (Französisch), FSK 12


Marianne (Juliette Binoche) schlüpft in ein neues Leben auf Zeit. Ihre wahre Identität verhüllend begibt sich die bekannte Schriftstellerin in der nordfranzösischen Hafenstadt Caen auf Jobsuche - ohne nennenswerte Erfahrungen oder Referenzen. Sie will verstehen, wie der Arbeitsalltag vieler tatsächlich aussieht. Bei den örtlichen Behörden erhält sie direkt das Prädikat »schwer vermittelbar« und reiht sich so in die Masse derer, die ihr Dasein am Existenzminimum frönen. Marianne findet einen Job als Putze: Ein wahrer Glücksfall - extrem harte Arbeit mit wenig Aussicht auf faire Bezahlung. Die Freude ist jedoch von kurzer Dauer, denn freie Meinungsäußerung ist hier eher unüblich…