Filme A-Z

Indianertümelei, Indianerfilme und indigene Reaktionen heute
© elements e.V.

Indianertümelei, Indianerfilme und indigene Reaktionen heute

Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Lutz, Universität Greifswald


Filmreihe: Tage des indigenen Films

Das Phänomen der deutschen Indianertümelei (»German Indianthusiasm«) ist heute vielen Indigenen Künstlern und Akademikern in Nordamerika bekannt, die sich mit hiesigen Indianerstereotypien kritisch und oft belustigt auseinandersetzen oder sich aus der Vermarktung unserer Faszination persönliche Vorteile erhoffen. Hierzu sollen im Vortrag drei Bereiche angesprochen werden:

(1) Das Erbe Karl Mays und die fortwährende Präsenz oft rassistischer Klischees im Alltag

(2) Die Verbreitung stereotyper Bilder in Indianerfilmen und die Arbeiten Indigener Filmemacher heute

(3) Die Reaktionen Indigener Künstler, Akademikerinnen und Schriftsteller auf »German Indianthusiasm.«

Eintritt frei.


in der Frieda23Friedrichstraße 23

    • DO
      22.11.

    • FR
      23.11.

    • SA
      24.11.

    • SO
      25.11.

    • MO
      26.11.

    • DI
      27.11.

    • MI
      28.11.