Zum Verwechseln ähnlich

Zum Verwechseln ähnlich
Regie: Lucien Jean-Baptiste, Fkr. 2016, 95 min, DF und OmU (Französ.), FSK 0

Paul und Sali sind ein glückliches Paar. Sie haben einen Blumenladen in Paris, und es gelingt ihnen, ihre aus dem Senegal stammenden Familien mit Traditionswahrung glücklich zu machen. Da wird der laufende Adoptionsantrag des Paares positiv beschieden: Baby Benjamin ist süß, pflegeleicht und – weiß! Nach der ersten Überraschung verlieben sich Paul und Sali ganz in den Kleinen. Doch als Sali ständig nur für die Nanny gehalten wird und die Großeltern in eine Depression verfallen, stellen sie fest, dass die Welt doch nicht so bunt ist, wie sie dachten.

Filmtrailer @ Youtube: