Die Gabe zu heilen
Regie: Andreas Geiger, BRD 2016, 106 min, FSK 0

Naturmedizin und altes Heilwissen erfahren aktuell eine Renaissance, Experten sprechen von einem regelrechten Boom, da viele Menschen mit den Strukturen und Gegebenheiten unserer heutigen Gesellschaft nicht zurechtkommen. Der Dokumentarfilm erzählt von fünf Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die mit ihren besonderen Fähigkeiten die Beschwerden ihrer Patienten lindern oder sogar heilen können. Ein Film, der ohne belehrenden Kommentar auskommt und seine Bilder (und Protagonisten) sprechen lässt.

Filmtrailer @ Youtube:



Hinweis: Dieser Film läuft im aktuellen Programm. Nachsehen >>>