Der Fakir

Der Fakir
Regie: Peter Flinth, Dänemark 2005, 89 min, DF, FSK o. A.

Die Zwillinge Emma und Tom ziehen mit ihrer Mutter in eine wunderschöne alte, etwas baufällige Villa. Hier riecht es förmlich nach Spuk und Gespenstern und tatsächlich entdecken sie bald einen Geist, der seit mehr als fünfzig Jahren in einen Kugelschreiber eingesperrt ist. Als Emma den Fakir (Moritz Bleibtreu) heraus lässt, riecht dieser zwar etwas streng, wird aber bald zu einem unentbehrlichen Helfer. Denn die Kinder haben die Spur von einem Schatz entdeckt, hinter dem auch Ganoven her sind...