Der dritte Mann

Der dritte Mann
Regie: Carol Reed, GB 1949, 105 min, DF, OmU und OF (Englisch, Deutsch), FSK 12

Wien, 1949: Bei Nachforschungen zum Unfalltod seines Freundes Harry Lime (Orson Welles) bemerkt der amerikanische Groschenromanautor Holly Martins (Joseph Cotten) jede Menge Ungereimtheiten. In der vom Krieg zerstörten und unter den Siegermächten aufgeteilten Metropole begibt sich Martins auf die Suche nach dem „Dritten Mann“ und damit direkt in das dunkle Herz der Wiener Unterwelt…

Aus der li.wu.-Schatzkiste mit kurzer Einführung und kleinem Gewinnspiel (mit freundlicher Unterstützung durch Studiocanal).

Der Klassiker des Film Noir mit unvergesslicher Musik von Anton Karas, einem spitzbübischen Orson Welles und beeindruckenden Schwarz-Weiß-Bildern in den Ruinen des Nachkriegs-Wiens in frisch restaurierter 4K-Abtastung. Mit kurzer Einführung.

Wo? In unserem Saal in der FRIEDA 23 (Friedrichstraße 23).

Wann?

Freitag, 21.08. um 22:00 Uhr im Original (Englisch) ohne Untertitel
Samstag, 22.08. um 22:00 Uhr auf Deutsch
Montag, 24.08. um 17:45 Uhr auf Deutsch
Freitag, 28.08. um 22:00 Uhr auf Deutsch
Samstag, 29.08. um 22:00 Uhr im Original (Englisch) mit Untertiteln (Deutsch).

Filmtrailer @ Youtube: