Der atmende Gott - Eine Reise zum Ursprung des modernen Yoga

Der atmende Gott - Eine Reise zum Ursprung des modernen Yoga
Regie: Jan Schmidt-Garré, BRD 2011, 105 min, OmU (div.), FSK o.A.

Irgendwo zwischen der stetig wachsenden Wellnessbewegung und der Ikonographie aktueller Werbekampagnen sind durch Yoga fernöstliche Denkweisen im Westen salonfähig geworden. Doch was ist das eigentlich, was geschieht, während man das macht? Was ist Yoga? Ein urtümlicher Ritus? Indische Gymnastik? Eine Art Religion - oder doch eher exotisches Variété, im Irgendwo angesiedelt zwischen Schlangenmenschen und Allheilmittel für Zivilisationsgeplagte jeder Couleur?