Das Pferd auf dem Balkon

Das Pferd auf dem Balkon
Regie: Hüseyin Tabak, Österreich 2013, 93 min, FSK o.A.

Mika liebt Mathematik, sagt immer die Wahrheit und braucht sein Mittagessen pünktlich um 14.17 Uhr. Damit unterscheidet er sich erheblich von den anderen Kindern seiner Klasse, was diese ihn merken lassen. Eines Nachts hört er ein ungewöhnliches Geräusch, im Hof seines Wohnblocks wiehert ein Pferd. Und das steht auf dem Balkon des Nachbarn Sascha. Für Mika wird mit dem Hengst Bucephalus alles anders, doch leider muss Sascha das Pferd schnellstmöglich verkaufen, um seine Spielschulden zu bezahlen. Mika muss ganz schnell etwas einfallen, will er Bucephalus nicht verlieren. Dabei stehen ihm die ältere Nachbarin und Leih-Oma Hedi und Dana, die von sich behauptet, eine indische Prinzessin zu sein, zur Seite.