Das Geheimnis der Frösche

Das Geheimnis der Frösche
Regie: Jacques-Rémy Girerd, Fkr. 2003, 90 min, Zeichentrickfilm, Omu (Französisch)

La Prophétie Des Grenouilles

Die Frösche wissen es als erste: Es wird Regen geben - viel Regen. Als die Sintflut kommt, haben Bauer Ferdinand, seine Frau Juliette und die Kinder Tom und Lili zum Glück gerade den großen Autoschlauch aufgeblasen. Wie ein Schwimmreifen schlingt er sich um die Scheune und verwandelt sie in eine Arche für die Tiere und Menschen. Aber wie die Tage so dahinschippern, kommt in der überwogenden Brandung Unruhe an Bord auf. Besonders die Fleischfresser treibt der Hunger, und sie rücken den letzten Vertretern der gefiederten Art auf die Pelle. Mit außergewöhnlichen Bildern und sympathischen Charakteren geht der Film des französischen Studios Folimage der Frage nach, was wohl passiert, wenn Mensch und Tier gemeinsam in einem Boot sitzen (müssen).

Cinéfête 6