Charlie und Louise - Das doppelte Lottchen

Charlie und Louise - Das doppelte Lottchen
Regie: Joseph Vilsmaier, BRD 1993, 96 min, empf. ab 6 J

Charlie und Louise sind grundverschieden, frech und selbstbewusst die eine, schüchtern und zurückhaltend die andere - aber sie gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Die beiden sind Zwillinge. Charlie lebt in Berlin beim Vater, der sich als Komponist durchs Leben schlägt, Louise in Hamburg bei ihrer Mutter, einer erfolgreichen Werbefachfrau. Das Pärchen trifft sich bei einer Sprachreise in Schottland. Nie mehr wollen sie getrennt sein und dafür setzen sie alles auf eine Karte. Die Mädchen tauschen ihre Rollen und als sie nach den Ferien nach Hause kommen, beginnt ein großes turbulentes Verwirrspiel.

Für Schulklassen am 20. September um 10.00 Uhr zum Sondereintrittspreis von ¤ 1,50. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.