Bolschoi Babylon

Bolschoi Babylon
Regie: Nick Read, Mark Franchetti, GB 2015, 87 min, DF und OmU (Russisch), FSK 6

Januar 2013 steht Moskaus Kulturszene unter Schock: Ein maskierter Mann schleudert Sergej Filin, dem künstlerischen Leiter der Bolschoi-Ballettkompanie, Säure ins Gesicht. Der Initiator des Anschlags war ein Solotänzer aus den eigenen Reihen. Insider wissen: Hinter den Kulissen des Theaters regieren Eifersucht und Korruption. Erstmals in seiner Geschichte gestattete das Bolschoi einen unzensierten Blick hinter die Kulissen. Die Filmemacher Read und Franchetti trafen Tänzerinnen und Tänzer, Bühnenarbeiter und Entscheidungsträger. Dokumentarfilm

Filmtrailer @ Youtube: