Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen

Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen
Regie: Franziska Buch, BRD 2004, 114 min, FSK o. A., empf ab 8 J

Bibi Blocksberg hat vor lauter Hexerei den Unterricht sträflich vernachlässigt. Wenn sie nicht sitzen bleiben will, muss sie zur Nachprüfung in Mathe. Das allein ist schon schlimm genug, aber nun muss Bibi auch noch ihre Ferien im Büffelinternat Schloss Altenberg verbringen. Schrecklich! Der Schuldirektor, Prof. Dr. Quirin Bartels, entpuppt sich als Sonderling auf der Suche nach dem geheimnisvollen Rätsel von Altenberg und auch ihre Zimmergenossin Carina, ein Britney-Spears-Verschnitt, ist die reinste Qual. Zum Glück findet Bibi in der Mitschülerin Elea, die seit einem Unfall im Rollstuhl sitzt, schnell eine Freundin. Und Bibi wäre nicht Bibi, würde sie nicht versuchen, Elea wieder zum Laufen zu verhelfen - obwohl es der Hexenkodex ausdrücklich verbietet, in menschliches Schicksal einzugreifen.