Beuys

Beuys
Regie: Andres Veiel, BRD 2017, 107 min, FSK 0

Vor gut 30 Jahren ist Joseph Beuys, der wohl einflussreichste bildende Künstler Deutschlands im 20. Jahrhundert, gestorben. Was kann der Provokateur mit dem Hut als Markenzeichen, mit Fettecken und Filzanzügen, uns heute noch sagen? War er ein Visionär, der seiner Zeit weit voraus war? Der Regisseur versucht, das Faszinosum des Künstlergenies nicht in einem klassischen Porträtfilm mit vielen redenden Köpfen und Off-Kommentar zu ergründen, sondern lässt Beuys selbst sprechen. Mehr als 90 Prozent des Films bestehen aus Originalfilmaufnahmen.

Filmtrailer @ Youtube: