10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?

10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?
Regie: Valentin Thurn, BRD 2015, 106 min, OmU (diverse), FSK 0

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jeder bald seine eigene Nahrung an? Nach dem Dokumentarfilm „Taste the Waste“ (2011) hinterfragt Regisseur und Autor Valentin Thurn nun, woher die Nahrung kommen kann.

Filmtrailer @ Youtube: